North Pole, Alaska 99705

9. October 2011

Santa wohnt bei mir gleich um die Ecke! Nämlich im

Santa Claus House
101 St. Nicholas Dr.
North Pole, Alaska 99705

Und North Pole liegt nur ca. 20 Meilen, also 30 km, von hier entfernt. Ich dachte erst, meine Netzhaut hätte einen Riss (die Windschutzscheibe hatte schon einen, von ganz links bis ganz rechts, über 1 m…), als ich auf der Rückfahrt gestern das Straßenschild mit dem Vermerk “North Pole, 17 m” entdeckt hatte. Ein Blick ins Internet belehrte mich eines Besseren: North Pole liegt tatsächlich in Zentralalaska (na, auch beim Lesen gestolpert?) und dessen Postbüro verarbeitet jährlich hundert Tausende von Briefen. Die Sekretäre im Santa Claus House verschicken auf Wunsch und gegen 9,95 $ personalisierte Briefe an kleine Kinder, große Kinder, heiratende Kinder, liebe Kinder, böse Kinder, gläubige Kinder, nichtgläubige Kinder… in der ganzen Welt. Außerhalb der USA gegen einen Portoaufschlag von 1 $: http://www.santaclaushouse.com.

Bevor aber jemand zum Telefonhörer hechtet: Erstmal einen dieser personalisierten Briefe durchlesen, lieber mir echten ersönlichen Brief und Empfängeradresse geben – und 3 $. Soviel kostet nämlich die Busfahrt hin und zurück. Das Einwerfen in den dortigen Briefkasten übernehme ich dann gratis.

4 Kommentare zu 'North Pole, Alaska 99705'

  1. HaHa sagte am 11. October 2011 um 02:50 Uhr:

    Wenn Santa in tralala wohnt, wo wohnt dann Santana? Gibt’s eigentlich Rentiere in Alaska? (Das könnte auch dein Fahrradproblem lösen ;-)

  2. HaHa sagte am 11. October 2011 um 02:54 Uhr:

    Übrigens ist irgendwas mit der Schriftart auf dieser Website falsch. Vorhin schon: Im ersten Moment steht da Fernsehschlüssel, und im nächsten fehlt plötzlich ein Buchstabe. Oder auf den ersten Blick steht da Politbüro, und bei zweitem Hinsehen nur noch Postbüro… Dabei hätt ich so gern Post von Santas Politbüro bekommen ;-)

  3. Christiane sagte am 11. October 2011 um 10:45 Uhr:

    Das ist nicht die Schriftart. Ich empfehle, zeitiger ins Bett zu gehen und auf einem vernünftigen Display zu lesen ;)

  4. Christiane sagte am 11. October 2011 um 10:52 Uhr:

    Ja, gibt es, heißen hier caribou. Aber die bevorzugen das freie Land, nicht die Stadt.

Theme von BenediktRB • Powered by Wordpress • Abonniere den RSS Feed